Rock B(r)and Mitarbeiter: Niklas Esser (rechts) unterstützt Start-ups im Bereich Vertrieb und Netzwerkaufbau

Team Rock B(r)and: Niklas Esser

Wenn es darum geht, ein Produkt oder eine Dienstleistung in den richtigen Kanälen zu platzieren, ist Niklas Esser für die Start-ups bei der Rock B(r)and der richtige Ansprechpartner. Angesteckt vom Innovationsgeist und der Energie, die Gründer:innen in ihre Idee stecken, findet er für jedes Start-up den passenden Vertriebsweg. Lernt Niklas kennen!

Meine Aufgaben im Rock B(r)and-Team sind:

Ich betreue Start-ups, die mit der Rock B(r)and zusammenarbeiten, im Bereich Vertrieb und baue Netzwerke für sie auf.

Bei der Zusammenarbeit mit Gründern lege ich Wert auf …

Ganz klar Verlässlichkeit und effizientes Arbeiten!

An der Arbeit mit Start-ups begeistert mich am meisten …

… die Energie, der Tatendrang und die Innovation, die im besten Fall hinter ihren Produkten steht.

Niklas Esser ist für die Platzierung eines Produktes oder einer Dienstleistung in den richtigen Kanälen für die Start-ups bei der Rock B(r)and verantwortlich.

Zur Weißglut bringt mich …

… nicht effizient genutzte Meeting-Zeit oder sagen wir es mal so: Meetings, die auch eine E-Mail hätten sein können (lacht).

Was ich bisher von Start-ups lernen konnte:

Wirklich viel! Besonders Themen wie agiles Arbeiten und die Energie, die die Start-ups in ihre Ideen investieren, von der ich mich schon oft habe anstecken lassen.

Unsere Start-ups begleite ich am intensivsten während …

Wenn es Start-ups sind, die über „Die Höhle der Löwen“ zu uns gekommen sind, werden sie von mir eigentlich in allen Phasen begleitet, sprich vor, während und nach der TV-Ausstrahlung.

Vieles davon geschieht aber bereits vor der Ausstrahlung. Hier arbeite ich darauf hin, die passenden Vertriebspartner für unsere Start-ups zu finden, führe viele Gespräche und versuche dann natürlich, Vertriebswege über unser Netzwerk zu öffnen. Im Nachgang der DHDL-Ausstrahlung werten wir dann die Zahlen aus und passen gegebenenfalls die Vertriebskanäle noch einmal an.

Niklas Esser, Mitarbeiter bei der Rock Brand GmbH, begleitet Start-ups, die über „Die Höhle der Löwen“ gekommen sind, in allen Phasen, sprich vor, während und nach der TV-Ausstrahlung.

Mich begeistern Gründer:innen, die …

…  ganz klar innovativ sind und einen mit ihrer positiven Gründer-Energie anstecken können.

Ein Start-up-Moment, an den ich mich gerne erinnere:

Das war der Besuch eines Start-ups am Ausstrahlungstag von „Die Höhle der Löwen“. Gemeinsam mit dem Gründer-Team und ihren Freunden und Familien verfolgten wir ihren Pitch live vor dem TV. Die anschließende Erleichterung des Teams zu sehen und den aufkommenden Erfolg in dem Moment vor Ort zu erleben, das war schon etwas ganz Besonderes.

Mein Tipp für Start-ups, die mit uns arbeiten möchten:

Seid mutig, bewerbt Euch und habt einen gut durchdachten Business-Plan im Gepäck.