Matthias Bruckhoff und Jessica Bruckhoff sind die GrĂŒnder von TADA Ramen, der japanischen Nudelsuppe.

Tada Ramen

Die Begeisterung fĂŒr Ramen begann fĂŒr Jessica und Matthias in DĂŒsseldorf, das fĂŒr sein pulsierendes japanisches Viertel "Little Tokyo" bekannt ist. In diversen Restaurants entdeckten sie ihre Leidenschaft fĂŒr das japanische Nationalgericht und verliebten sich sofort in den Geschmack der der krĂ€ftigen BrĂŒhe, die in verschiedenen Variationen serviert wird. Nach ihrem Umzug ins Rhein-Main-Gebiet mussten sie jedoch feststellen, dass die Möglichkeit traditionelle Ramen in der Umgebung ihres neuen Wohnortes zu essen nur bedingt möglich ist. Also machten sie aus der Not eine Tugend und grĂŒndeten TADA Ramen.

Mit TADA Ramen können nun alle Fans der japanischen Kulinarik ihr Gericht selbst gestalten. Im TADA-Ramen-Glas sind alle flĂŒssigen Bestandteile einer Ramensuppe, wie die reichhaltige BrĂŒhe, eine traditionelle und auf die BrĂŒhe abgestimmte GewĂŒrzpaste sowie entsprechende Öle enthalten. Dabei achtet das GrĂŒnder-Paar auf die Verbindung von natĂŒrlichen Zutaten und hĂ€lt die BrĂŒhen frei von GeschmacksverstĂ€rkern und Konservierungsstoffen.

Neben der traditionelle Ramen-Variante „Miso Ramen“, bei der fermentierte Sojabohnen und Ingwer wichtige Zutaten sind, bieten Jessica und Matthias auch die Sorte „Tantan Ramen“ an, die auf einer intensiven HĂŒhnerbrĂŒhe aus 100 Prozent Bio-Huhn und frischem GemĂŒse basiert. Zudem gibt es mit „Tonkotsu Ramen“ eine etwas mildere Variante, deren Grundlage eine cremige KnochenbrĂŒhe ist.

Das GrĂŒnder-Duo des Start-ups TADA Ramen besteht aus Matthias Bruckhoff und Jessica Bruckhoff, die sich der japanischen Nudelsuppe widmen.

„Gemeinsam mit Nils entwickeln wir TADA Ramen nachhaltig weiter und etablieren hochwertige Produkte im Markt. Es fĂŒhlt sich gut an, jemanden an seiner Seite zu haben, der einem den RĂŒcken stĂ€rkt und an uns glaubt.“
— Matthias Bruckhoff

Nils Glagau ist GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Familienunternehmens Orthomol mit Sitz in Langenfeld sowie Chef der Rock B(r)and GmbH und hat in das Start-up der „WowWow“ investiert.

„FĂŒr mich ergibt TADA Ramen ein tolles Gesamtpaket: eine authentische Geschichte, zwei sympathische GrĂŒnder und eine tolle und vor allem leckere Produktrange.“
— Nils

WOLLT IHR MEHR ÜBER Tada Ramen ERFAHREN?

DANN SCHAUT HIER VORBEI.